AVIVA & Bergergut

Spitzenhotels im Mühlviertel

Funktion & Information

Gegensätze, die sich anziehen

Hochwertige Hotels mit gegensätzlicher Ausrichtung in einer Einheit verbunden – mit der kompletten Neugestaltung der Werbeprodukte von AVIVA und Bergergut wurde diese spannende Gegensätzlichkeit perfekt zum Ausdruck gebracht. Die Printprodukte richten sich dabei nach speziellen Zielgruppen – während das Hotel Bergergut „Loveness“ für Paare verspricht, lautet das Motto im Hotel AVIVA „make friends“. Der Redesign der Website von AVIVA Alm und dem dazugehörigen Folder besticht vor allem durch seinen urigen und gastfreundlichen Hüttencharakter.

Werbelinie

Romantik, Freundschaft und Natur

Für die Umsetzung der Werbeprodukte für das Hotel Bergergut zog sich das Thema „Loveness“ als roter Faden durch die komplette Werbelinie und daher auch durch das Design der erstellen Folder. Die zentralen Werte, welche das Hotel an seine Gäste vermitteln möchte – Romantik, gehobene Kulinarik sowie Design & Spa finden sich im hochwertigen Fotomaterial oder in der Textierung wieder. Vor allem die Headlines wie beispielsweise „the spirit of loveness“ unterstreichen noch zusätzlich die romantische Thematik der Werbelinie.

Im Gegensatz dazu steht die thematische Ausrichtung der Magazine für das Hotel AVIVA. Hierbei sollen vorrangig Freunde & Freundinnen, Alleinreisende, Singles sowie Seminar- und Eventgäste angesprochen werden. Der daraufhin formulierte Slogan „Make friends“ ist nicht nur ein zentrales Element des Logos, sondern taucht auch immer wieder in den Headlines auf. Der fotorealistische Schmetterling gilt zudem als zentrales Stilelement.

Das AVIVA Alm Gipfelbuch besticht mit seinen hochwertig skizzierten Grafikelementen wie beispielsweise die detailliert gezeichneten Wanderschuhe. Für den authentischen Charakter wurde ein qualitatives Naturpapier ausgewählt.

Webdesign

Gemütlichkeit tritt auf Moderne

Um das authentische und gemütliche Ambiente der AVIVA Alm zu repräsentieren, kamen warme Farben und hochwertige Grafiken mit Holzmaserungen zum Einsatz. Dezent integrierte Stilelemente wie beispielsweise das Hirschgeweih im Logo und im Hintergrund der Website verstärken diesen Charakter noch zusätzlich. Im Gegensatz dazu verleihen pinke Akzente dem Design einen modernen und frischen Touch. Mit einer aussagekräftigen Bilderwelt kommen die zentralen Werte Genuss, Brauchtum und die Schönheit der Natur zum Ausdruck und beschreiben zudem die einzigartige Lage des Mühlviertels.

Inhalt & Struktur

Wesentliches im Zentrum des Interesses

Für eine nutzerfreundliche Handhabung wurden auf der Website das Suchfeld sowie der Anfrage-Button zentral in der Headergrafik positioniert. Ein weiteres wesentliches Merkmal stellt die seitliche Verlinkung der Partnerhotels dar - durch die linke Positionierung und die grafische Hervorhebung ist der Teaser gut sichtbar, stört jedoch den wesentlichen Inhalt nicht. Der Kern des Inhaltes besteht aus dem Eventkalender sowie der umfangreichen Bildergalerie. Diese sollen gleich zu Beginn die brennende Neugierde des Besuchers für die AVIVA Alm befriedigen. Das hierfür zentriert angeordnete Menü führt den Nutzer schnell zu den gewünschten Informationen und bringt zudem das Logo in Form eines Wappens besonders gut zur Geltung.

Aviva Alm Unterseite

Wir müssen uns im Sinne unserer Gäste voll auf unsere Partner verlassen können. Die Zusammenarbeit mit GO.WEST macht Spaß. Wir wissen die umfassende Betreuung zu schätzen und freuen uns auf eine weiterhin sehr erfolgreiche Partnerschaft.

- Kommerzialrat Werner Pürmayer . Geschäftsführer